Mentoren

An Designer werden hohe Anforderungen gestellt. Entsprechend schwierig ist der Karrierestart. Der European Fashion Award FASH hat vielen Preisträgern Türen geöffnet. Seit Jahren begleiten wir unsere Preisträger intensiv. Mit unserem Mentorenprogramm formalisieren wir dies Angebot und weiten es aus. „Unser Ziel ist es, die Preisträger so gut es uns möglich ist auf dem Arbeitsmarkt zu unterstützen“, sagt Direktor Joachim Schirrmacher.

Oft haben Mentoren viele Jahrzehnte Berufserfahrung. Wir gehen einen neuen Weg. Unsere Mentoren sind junge Designer mit drei bis fünf Jahren Berufserfahrung, oft ehemalige Preisträger der SDBI. So können sie effektiv helfen, sind aber noch nahe an der Situation von Studierenden und Absolventen. So kommen sie auf Augenhöhe ins Gespräch kommen und mit Rat und Tat zur Seite stehen: „Wie hast Du das gemacht?“.

Die Mentoren bewerten die Fragen aus ihrer Erfahrung und schaffen bei Bedarf den Kontakt zur Jury, dem Beirat und dem Freundeskreis.

Beim ersten Mentorentag im November 2014 lernten sich Preisträger und Mentoren kennen und wählten ihren Paten.

Ziele

Portfolioberatung
Einblicke in die Praxis
Impulse die richtige Prioritäten zu setzen
Kontakte zu bisherigen Preisträgern, Unternehmen, Stofflieferanten, Fotografen, etc.
Tipps: Ob Styling der Kollektion der Entwürfe in Zahlen und Tabellen übersetzen

Mentoren

sdbi-mentorentag2014-es--130Joel S. Horwitz
Leiter Mentorenprogramm

sdbi-mentorentag2014-es--124Mads Dinesen
Designer

sdbi-mentorentag2014-es--120Arnold Gevers
Dozent, Mediadesign Hochschule
FASH 2007

sdbi-mentorentag2014-es--138Kim Pöhland-Block
Lead Designer Womenswear Mint & Berry
zLabels

sdbi-mentorentag2014-es--134Helge-Christian Schmidt
Senior Creative Manager Boss Womenswear
Hugo Boss

sdbi-mentorentag2014-es--129Mi-kyong Yeom
Senior Creative Manager Boss Womenswear
Hugo Boss
FASH 2007